Skip to main content

Tischkreissäge

Ganz gleich ob Hobby- oder Profiheimwerker, eine gute Tischkreissäge ist insbesondere für „Machertypen“ genau das richtige Werkzeug um präzise und vor allem ordentlich sägen zu können. Direkt vorab – der Vorteil einer guten Tischkreissäge liegt natürlich darin, das hier direkt eine feste Unterlage geboten wird, sodass man das Werkstück führt und nicht die Säge selbst.

Was man beim Kauf und bei der Verwendung einer Tischkreissäge beachten sollte, das versuchen wir in diesem Artikel so einfach wie möglich zu erklären. Eins sollte jedoch klar sein, beim Arbeiten mit der Tischkreissäge hat Sicherheit natürlich oberste Priorität.

Hier haben wir einige, unserer Meinung nach, sehr interessante Tischkreissägen aufgelistet. Die Sortierung der unterschiedlichen Tischkreissägen erfolgte nach dem uns bekannten Preis.

1234
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025 U Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 T Makita 2704 Tischkreissage
Modell Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025 UBosch DIY Tischkreissäge PTS 10Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 TMakita 2704 Tischkreissage
Preis

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

850,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36
Leistung1800 Watt1.400 W1400 Watt1.650 W
Sägeblatt Durchmesser250 mm254 mm254 mm260 mm
Sägeblattbohrungs-Ø30 mm30 mm30 mm
Gehrungswinkel0° bis 45°bis ± 60°bis ± 60° 0,5° bis 45,5°
Neigungswinkel0° bis 45°0° bis 45°
Schnitttiefenbereich bei 90 °85 mm75 mm93 mm
Schnitttiefenbereich bei 45 °65 mm64 mm
Leerlaufdrehzahl5000 min^-15.000 min-15.000 min-14.800 min-1
Gewicht20.2 kg26 kg32 kg34,9 kg
Preis

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

850,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36
DetailsDirekt zu Amazon*DetailsDirekt zu Amazon*DetailsDirekt zu Amazon*DetailsDirekt zu Amazon*

Weitere Tischkreissägen finden sich hinter diesem >Link<

Was ist eine Tischkreissäge

Bei einer Tischkreissäge handelt es sich um eine Säge die wohl hauptsächlich zum Sägen von Holz genutzt wird. Neben Holz kann man je nach Tischkreissäge aber auch Fliesen, Kunststoff oder auch Metall sägen.

Insbesondere beim Sägen von Fliesen, Kunststoff oder Metall sollte jedoch unbedingt darauf geachtet werden, dass ein für die Aufgabe passendes Sägeblatt verwendet wird. Je nach Tischkreissäge kann es jedoch leider auch vorkommen, dass für bestimmte Modelle nur Sägeblätter für das Sägen von Holz gibt.

Wie funktioniert eine Tischkreissäge

Die Funktion einer Tischkreissäge ist relativ einfach. Auf einer Achse befindet sich ein rundes Sägeblatt. Je nach Sägeblatt kann der Aufbau und das Aussehen vom Sägeblatt etwas variieren. Im eingebauten Zustand schaut das Sägeblatt etwa zu 30 bis 50 % aus der Tischkreissäge hinaus. Hierbei spricht man dann auch von der maximalen Schnitttiefe.

An besagter Achse ist neben dem Sägeblatt auch noch ein Motor verbaut, der das Sägeblatt antreibt. Startet man nun den Motor, sodass sich das Sägeblatt sehr schnell dreht, kann beispielsweise mit dem Sägen von Holz begonnen werden.

Je nach Ausführung und Modell kann es dabei noch möglich sein, unterschiedliche Einstellungen zu treffen. Einige Tischkreissägen erlauben beispielsweise das Einstellen eines Schnittwinkels. Des Weiteren gibt es auch Tischkreissägen die über eine Absaugung verfügen. Ein Punkt der insbesondere dann sehr praktisch ist, wenn man die Tischkreissäge im Indoor-Bereich nutzen möchte.

Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10*

Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10*

Da Tischkreissägen eigentlich immer über einen seitlichen Anschlag zur Führung des Werkstückes verfügen, wird im Gegensatz zur Handkreissäge keine zusätzliche Führungsschiene benötigt. Je nach Werkstücklänge kann es sich jedoch anbieten, die Auflagefläche der Tischkreissäge nach vorn oder hinten zu verlängern. Hierbei bieten sich beispielsweise „Böcke mit Rollen“ an.

Laut unseren Recherchen zu Tischkreissägen können die unterschiedlichen Funktionen und Ausstattungsmerkmale  von Tischkreissäge zu Tischkreissäge sehr stark variieren. Wir empfehlen daher beim Kauf genau darauf zu achten, dass das gewünschte Modell auch alle benötigen Funktionen beherrscht.

Unterschiedliche Tischkreissägen –Typen

Auch bei den Tischkreissägen selbst wird nochmals zwischen unterschiedlichen Bauformen unterschiedlichen. Dabei gibt es zu einem die ganz klassischen Tischkreissägen und die Tischkreissägen mit Unterbau (Gestell). Die Tischkreissägen mit Unterbau (Gestell) sind vom Prinzip und vom Aufbau her mit einer klassischen Tischkreissäge vergleichbar.

Der Unterschied liegt jedoch meist nur darin, das die Tischkreissäge mit Unterbau (Gestell) eben mit einen Unterbau beziehungsweise mit einem Gestell ausgestattet ist. Je nach Tischkreissäge gibt es teils auch die Möglichkeit, eine Tischkreissäge ohne Unterbau (Gestell) nachträglich mit einem Unterbau (Gestell) auszustatten.

Ist die Tischkreissäge ohne Unterbau (Gestell) ausgestattet, dann muss diese auf dem Boden, einen Tisch oder der Werkbank sicher abgestellt werden.

Vorteile & Nachteile

Natürlich möchten wir nach unserer ausführlichen Recherche zur Tischkreissäge, auch auf die unterschiedlichen Vorteile und Nachteile eingehen, welche unserer Meinung nach bei Tischkreissägen bestehen. Wir halten diese Übersicht jedoch ganz bewusst kurz und knackig, sodass man sich schnell ein Bild machen kann.

Vorteile

  • Mit dem seitlichen Anschlag gelingen auch sehr lange und vor allem gerade Schnitte
  • Je nach Sägeblatt können sehr unterschiedliche Werkstoffe gesägt werden. (Holz, Kunststoff, Metall, Fliesen)
  • Die Tischkreissäge stellt eine ideale Ergänzung oder sogar einen Ersatz für eine Handkreissäge da
  • Durch die Einstellung des Winkels, lassen sich die Werkstücke auch auf Gehrung sägen
  • Eine Tischkreissäge bietet selbst die feste Unterlage, sodass das Werkstück selber nicht befestigt werden muss
Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10*

Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10*

Nachteile

  • Beim Sägen ist sehr auf die Sicherheit zu achten, da eine hohe Verletzungsgefahr besteht
  • Aufgrund des hohes Gewichtes, sind die Tischkreissägen meist nicht sehr Mobil und Flexibel einsetzbar

Anwendungsbereiche

Ganz gleich ob im Garten oder im Haus, die Anwendungs- und Einsatzbereiche einer guten Tischkreissäge könnten unterschiedlicher kaum sein. Ganz gleich ob man im Haus Möbel anpasst oder der neue Fußboden zu recht gesägt werden muss – mit der passenden Tischkreissäge in der Regel kein Problem.

Aber auch im Garten lässt sich eine gute Tischkreissäge in der Regel wunderbar einsetzen. Hier kann diese Säge vor allem beim Terrassen- oder Carportbau sinnvoll eingesetzt werden. Aber auch beim Bau einer Gartenhütte kann eine gute Tischkreissäge sehr praktisch sein.

Welches Sägeblatt

Bei unserer Recherche zur Tischkreissäge zeigte sich sehr deutlich, dass hierbei für die unterschiedlichen Materialen in der Regel auch unterschiedliche Sägeblätter gibt. Einige Hersteller bieten jedoch auch universal Sägeblätter an.

Wir empfehlen daher vor dem Sägen unbedingt zu prüfen, ob das Sägeblatt auch für den zu sägenden Werkstoff geeignet ist. Es ist insbesondere bei Tischkreissägen ausdrücklich zu vermeiden, zu versuchen mit einem unpassenden Sägeblatt zu arbeiten.

Je nach Tischkreissägen-Modell und Hersteller gibt es in der Regel unterschiedliche Sägeblätter für folgende Materialen:

  • Holz
  • Kunststoff
  • Metall
  • Fliesen (Keramik)

Des Weiteren gibt es bei einigen Tischkreissägen auch noch jeweils eine Auswahl zwischen groben und feinen Sägeblattzähnen. Unserer Erfahrung nach eignen sich für feine Arbeitens besonders Sägeblätter mit feinen und kleineren Zähnen. Für grobe Sägearbeiten dürfen es dann aber auch gern große Sägezähne sein.

Zudem sollte man beim Kauf eines Sägeblattes für die Tischkreissäge darauf achten, dass das Sägeblatt auch für die Umdrehungsgeschwindigkeit der Tischkreissäge geeignet ist. Meist findet sich die Angabe zu den maximal erlaubten Umdrehungen pro Minute gut sichtbar auf der Seite des Sägeblattes. Diese Angabe sollte gleich oder hoher zur der maximalen Umdrehungszahl der Tischkreissäge sein.

Beim Kauf des richtigen Sägeblattes für die Tischkreissäge sollte man natürlich auch auf den korrekten Sägeblattdurchmesser Durchmesser sowie die korrekte Bohrungsgroße achten.

Beim Einbau oder Tausch des Sägeblattes ist auf die korrekte Drehrichtung zu achten.

Worauf beim Kauf achten

Durch unsere Recherche zur Tischkreissäge sind wir auf einige sehr wichtige Punkte aufmerksam geworden, die man unserer Meinung nach, unbedingt beim Kauf einer guten Tischkreissäge beachten sollte.

Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10*

Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10*

Leistung | Tischkreissäge

Die Leistung einer Tischkreissäge sollte unbedingt zu den Anforderungen an diese Maschine passen. Während Hobbyheimwerker wahrscheinlich sehr gut mit Tischkreissägen von etwa 1400 bis 1800 Watt arbeiten können, greift der Profi sicherlich eher zu Geräten in der 2000 -2500 Watt klasse.

Unserer Erfahrung nach regulieren moderne Tischkreissägen den Leistungseinsatz durch elektrische Regelung meist selber, daher kann auch der Hobbyheimwerker in vielen Fällen mit einem ruhigen gewissen zu einer sehr leistungsstarken Tischkreissäge greifen.

Wer sich nicht darauf verlassen möchte und plant auf hartes Holz zu sägen, der sollte beim Kauf der Tischkreissäge lieber zu einem etwas stärkeren Modell greifen.

Sägeblatt Durchmesser | Tischkreissäge

Der Sägeblatt-Durchmesser ist ein Punkt, an dem die Meinungen sehr auseinander gehen. Wir sind jedoch der Meinung, das große Sägeblätter eher für lange und ruhige Schnitte geeignet sind. Einen kleinen Sägeblatt-Durchmesser wurden wir eher für kurze Schnitte wählen.

Möchte man mit einer Tischkreissäge mit kleinen Sägeblatt-Durchmesser einen langes und geraden Schnitt durchführen, dann muss man in der Regel viel mehr aufpassen.

Ein guter Mittelweg ist laut unserer Recherche zur Tischkreissäge sicherlich ein Sägeblatt-Durchmesser von etwa 250 – 260 mm. Generell würden wir jedoch bei einer klassischen Tischkreissäge eher zu einem großen als einem kleinem Sägeblatt-Durchmesser greifen.

Makita 2704 Tischkreissage*

Makita 2704 Tischkreissage*

Schnitttiefe | Tischkreissäge

Bei unserer Recherche zur Tischkreissäge zeigte sich zudem, dass die unterschiedlichen Tischkreissägen teils auch sehr unterschiedliche Schnitttiefen aufweisen. Viele Tischkreissägen arbeiten hierbei in einem Bereich von ca. 80 – 90 mm.

Ein Wert der für viele Hobbyheimwerker oder Profis sicherlich vollkommen in Ordnung ist. Besteht jedoch bedarf nach einer großen Schnitttiefe, dann sollte beim Kauf auch unbedingt darauf geachtet werden.

Hinweis: Bei einigen Tischkreissägen kann man die Schnitttiefe auch manuell per Hand einstellen. Dabei besteht der Einstellbereich dann zwischen der maximalen und minimalen Schnitttiefe.

Hierbei gilt es jedoch zu beachten, dass der Schnitttiefenbereich bei Tischkreissägen meist mit 2 Werten angegeben wird. Einmal gibt es den Schnitttiefenbereich bei 90 ° Schnitten und zudem gibt es auch nochmal die Angabe zum Schnitttiefenbereich bei 45 ° Neigungs-Schnitten.

Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025 U*

Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025 U*

Eine Falle die hierbei lauert ist, das die Schnitttiefe bei Neigungsschnitten ist in der Regel ein gutes Stück niedriger liegt, als bei 90° Schnitten. Wer also plant auch Schnitte mit Neigungswinkel durchzuführen, der sollte unbedingt auf diese Kennzahl achten, da es sonst zu einer bösen Überraschung kommen kann.

Schnittwinkel / Hinterwinkel | Tischkreissäge

Ein nicht unerheblicher Punkt bei Tischkreissägen ist natürlich die Möglichkeit, den Schnittwinkel einstellen zu können. Diese Funktion wird meist für unterschiedliche Arbeiten benötigt, um beispielsweise einen Gehrungsschnitt durchführen zu können.

Aus dem Bauch heraus würden wir sagen, das wohl ein Großteil der Tischkreissägen im Winkel von 0 bis 45 ° verstellt werden kann. Insbesondere beim Verbinden von Tisch- oder Küchenplatten wird meist jedoch ein Hinterwinkel beziehungsweise die Hinterschnittfunktion benötigt.

Um einen Hinterwinkel mit der Tischkreissäge sägen zu können muss diese sich von -1 bis 46 ° einstellen lassen. Da die Funktion des Hinterwinkels sehr wichtig ist und das genaue treffen der -1° sehr schwierig ist, haben viele Tischkreissägen für die -1° Hinterschnittfunktion extra ein Kerbe, sodass man leicht und schnell den Winkel einstellen kann.

KEIN Hinterwinkel / KEIN Hinterschnitt

Bild: KEIN Hinterwinkel / KEIN Hinterschnitt

Der Vorteil des Hinterwinkels besteht darin, das man so Platten nicht Stoß auf Stoß im 90 °Winkel verleimen oder verkleben muss. Die Gefahr bei solchen Stoß auf Stoß Verbindungen ist nämlich, das der Kleber die Platten etwas auseinander drückt und so die Gefahr besteht, das beispielsweise Wasser zwischen die Platten gelangen kann.

Bild: Hinterwinkel / Hinterschnitt

Bild: Hinterwinkel / Hinterschnitt

Beim Hinterwinkel hingegen wird eine Platte auf 90° und eine Platte auf 89° gesägt, sodass auf der Oberseite der Platten nur einer kleiner Bereich direkt Stoß auf Stoß anliegt. Im unteren Bereich der Platten gibt man dem Leim durch den -1° Winkel etwas Spielraum, sodass die Gefahr durch eindringendes Wasser deutlich geringer ist.

Leerlaufdrehzahl | Tischkreissäge

Auch die Leerlaudrehzahl ist beim Arbeiten mit der Tischkreissäge eine sehr wichtige Kennzahl. Die Leelaufdrehzahl steht in direkten Zusammenhand zwischen Sägeblattdurchmesser und Schnittgeschwindigkeit (m/s).

Generell ist es so, das insbesondere Mineralfaserplatten oder ähnliches eher eine geringe Drehzahl bedürfen. Ansonsten kommt es bei solchen Werkstoffen schnell zu Ausfransungen oder ähnliches. Etwas mehr Drehzahl darf es hingegen meist bei Metall, oder Kunststoffen sein.

In der Regel werden Hölzer mit der schnellsten Drehzahl gesägt. Da es jedoch immer auf folgende 5 Kennzahlen / Werte ankommt:

  • Werkstoff
  • Drehzahl
  • Durchmesser vom Sägeblatt
  • Schnittgeschwindigkeit
  • Sägezahnzahl

empfehlen wir, vor dem Sägen unbedingt in das Handbuch der Tischkreissäge zu schauen. Dort sollten sich die entsprechenden Angaben zu den unterschiedlichen Werkstoffen passend zur Tischkreissäge finden.

Steht man vor dem Kauf einer Tischkreissäge, dann bieten sich unserer Meinung nach insbesondere Geräte mit einer Drehzahl im Bereich von ca. 3000 – 6000 (1/min) oder Geräte mit einer regelbaren Drehzahl zwischen 2000 und 6000 (1/min) besonders an.

Staubsauger Anschluss | Tischkreissäge

Ein weiterer Punkt, welcher bei unserer Recherche zur Tischkreissäge besonders aufgefallen ist, ist die Anschlussmöglichkeit für einen Staubsauger. Leider bieten bei weitem nicht alle Tischkreissägen diese sehr praktische Funktion.

Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025 U*

Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025 U*

Unserer Meinung nach sollte man unbedingt auf den Staubsaugeranschluss achten, wenn man die Tischkreissäge hauptsächlich im Innenbereich nutzen möchte. Neben einer sauberen Umgebung wird so durch den Staubsauger auch die Schnittkannte sauber gehalten, sodass man exakter arbeiten kann.

 

Wer die Wahl zwischen einer Tischkreissäge ohne Anschluss und mit Anschluss für einen Staubsauger hat, der sollte sich unserer Meinung nach lieber für die Tischkreissäge mit Staubsaugeranschluss entscheiden.

Gewicht | Tischkreissäge

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt der sehr gern unterschätzt wird ist das Gewicht. Bei unserer Recherche zur Tischkreissäge zeigte sich, das es hierbei sehr deutliche und fast schon enorme Unterschiede zwischen den Tischkreissägen geben kann.

Wir empfehlen daher beim Kauf einer Tischkreissäge unbedingt auf das Gewicht zu achten. Insbesondere wenn man die Tischkreissäge bewegen möchte oder muss, dann ist ein niedrigeres Gewicht in der Regel deutlich angenehmer und natürlich kräfteschonend.

Unserer Meinung nach sind „klassische Tischkreissägen“ im Bereich von 25 bis 35 kg schon optimal. Viel schwerer sollte es unserer Meinung nach nicht unbedingt werden, da man diese Geräte dann kaum noch alleine bewegen kann.

Insbesondere bei stärkeren Geräten, höheren Leistungsklassen oder Geräten mit Unterbau (Gestell) kann jedoch das Gewicht schnell steigen, hierbei muss man dann teils einfach in den sauren Apfel beißen und das etwas höhere Gewicht in Kauf nehmen.

Makita Tischkreissäge 315 mm, 2712*

Makita Tischkreissäge 315 mm, 2712*

Fazit

Durch unsere ausführliche Recherche zur Tischkreissäge sind wir auf viele unterschiedliche Punkte aufmerksam geworden, die man unbedingt beim Kauf einer guten Tischkreissäge beachten sollte. In einigen Fällen genügt es jedoch auch, dass man einige Punkte zur Kenntnis genommen hat und weiß, worauf es beim Kauf einer guten Tischkreissäge ankommt.

Hier nochmals kurz die Unterpunkte, welche man beachten sollte:

  • Leistung
  • Sägeblatt Durchmesser
  • Schnitttiefe
  • Schnittwinkel / Hinterwinkel
  • Leerlaufdrehzahl
  • Staubsauger Anschluss
  • Gewicht

Sicherlich gibt es je nach Anspruch und Arbeitsbereich noch weitere Punkte, die man beim Kauf einer Tischkreissäge beachten sollte. Wir wollten uns an dieser Stelle jedoch auf eine gewissen „Basis“ konzentrieren, sodass sowohl der Hobbyheimwerker, als auch der Profi etwas aus diesem Artikel mitnehmen kann.

Des Weiteren empfehlen wir vor dem Kauf einer Tischkreissäge unbedingt die Bewertungen der anderen Kunden zu berücksichtigen. Der Vorteil liegt unserer Meinung nach darin, das man sind anhand dieser Bewertungen schnell ein Bild vom entsprechenden Produkt machen kann.

Pflege und Wartung

Da durch das Sägen mit der Tischkreissäge eine Menge Staub und vor allem Sägespäne entsteht, sollte man die Tischkreissäge unbedingt in regelmäßigen Abständen reinigen. Wir haben die Erfahrung gemacht, das man die Tischkreissäge sehr leicht mit Druckluft reinigen kann.

Da der Wartungsbedarf je nach Tischkreissäge sehr unterschiedliche sein kann, können wir an dieser Stelle leider keine Informationen dazu auflisten. Es ist daher zu empfehlen im Handbuch der entsprechenden Tischkreissäge nach eventuellen Wartungsarbeiten zu schauen. Unseren Erfahrungen nach sind die meisten Tischkreissägen jedoch „wartungsfrei“.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

In diesem Abschnitt möchten wir nochmals auf ganz unterschiedliche Frage zur Tischkreissäge  eingehen. Sollten Sie hier eine Frage vermissen, so können Sie uns gern eine Frage per Mail schreiben. Wir werden diese dann nach Prüfung gegebenenfalls nachtragen.

Makita LF1000 Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge 68 x 155 mm*

Makita LF1000 Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge 68 x 155 mm*

Sollten besondere Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden?

Beim Arbeiten mit einer Tischkreissäge sollten natürlich besondere Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden. Im Rahmen unserer Recherche zur Tischkreissäge, haben wir eine entsprechende Liste mit Vorsichts- und Sicherheitsmaßnahmen erstellt, die man unserer Meinung nach einhalten sollte:

  1. Die Tischkreissäge sollte sicher fixiert sein, sodass dies beim Sägen nicht verrutschen oder kippen kann.
  2. Das Tragen von Handschuhen beim Sägen kann sehr gefährlich sein, da Gefahr besteht, das die Handschuhe vom Sägeblatt erfasst werden. Wir raten daher vom Tragen von Handschuhen ab.
  3. Beim Arbeiten mit der Tischkreissäge sollte unbedingt auf eine persönliche Schutzausrüstung geachtet werden. Zur persönlichen Schutzausrüstung beim Arbeiten mit der Tischkreissäge gehört:
    1. Schutzbrille
    2. Staubmaske
    3. Gehörschutz
    4. Staubabsaugung
  4. Des Weiteren sollte beim Arbeiten mit der Tischkreissäge beachtet werden, das die Hände niemals dem Sägeblatt zu nahe kommen. Insbesondere bei kleineren Werkstücken kann man „Schieber“ zum Führen des Werkstücks verwenden.
  5. Vor dem Gebrauch ist die Tischkreissäge auf Beschädigungen zu prüfen. Die Tischkreissäge sollte nur in einwandfreiem Zustand eingesetzt werden.
  6. Des Weiteren empfehlen wir vor dem Einsatz der Tischkreissäge die Hinweise vom Hersteller zu beachten.

Diese Liste von „Tipps“ zum sicheren Arbeiten mit der Tischkreissäge kann Fehler oder Lücken aufweisen. Wir empfehlen daher jedem sich vor dem Einsatz der Tischkreissäge entsprechend zu informieren. Wir übernehmen keine Haftung für die Liste der Tipps zum sicheren Arbeiten mit der Tischkreissäge.

Was kostet eine Tischkreissäge?

Die Preise für Tischkreissägen sind je nach Leistung wirklich sehr unterschiedlich. Man bekommt in der Regel schon gute Geräte für 250 – 450 €. Wer mehr Funktionen oder Zubehör wünscht kann aber auch leicht einige hundert € für eine Tischkreissäge ausgeben. (Stand 12.2016)

Welche Tischkreissäge soll ich kaufen?

Das hängt sehr davon ab, was man mit der Tischkreissäge machen möchte und wie oft diese im Einsatz sein soll. Hobbyheimwerker greifen wahrscheinlich eher zu einem Modell eines bekannten Herstellers. Hierbei eignen sich unserer Meinung nach besonders Tischkreissägen mit einem Sägeblattdurchmesser von 250 bis 260 mm.

Die Leistung dieser Tischkreissägen liegt dabei in der Regel bei etwa 1400 bis 1800 Watt, was selbst für einen ambitionierten Heimwerker sicher ausreichen sollte. Wer viel Wert auf perfekte Verbindungen legt, der sollte nach einer Tischkreissäge mit einem Winkelbereich von -1 bis 46° Ausschau halten.

Des Weiteren empfiehlt es sich ggf. nach einer Tischkreissäge zu schauen, an welcher auch ein Staubsauger angeschlossen werden kann. Eine Funktion die sich insbesondere beim Arbeiten in Innenbereich positiv bemerkbar machen kann.

Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 T*

Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 T*

Brauche ich Werkzeug für die Tischkreissäge

Bei unserer Recherche zum Tischkreissägen Blog zeigte sich, das etwas Werkzeug beim Arbeiten mit der Tischkreissäge in der Tat nicht unbedingt schaden kann. Dieses Werkzeug wird in der Regel dazu benötigt, das Sägeblatt zu wechseln oder die Sägewinkel einzustellen.

Je nach Hersteller ist dieses Modell meist im Lieferumfang enthalten. Einige Hersteller haben das benötige Werkzeug oft sogar direkt an der Tischkreissäge befestigt, sodass dies immer gleich zur Hand ist. Da jedoch nicht alle Hersteller das benötigte Werkzeug beilegen, schadet es nicht beim Kauf darauf zu achten.

Kann man eine Tischkreissäge leihen?

Je nach Region und Stadt ist es in vielen Fällen möglich eine Tischkreissäge zu leihen. Hierbei sollte man vor allem bei Baumärkten oder Maschinenverleihern nachfragen. Oft sind solche Leihstationen eine prima Lösung wenn man die Tischkreissäge nur wenig einsetzen möchte.

Der Vorteil solcher Leih-Tischkreissäge besteht natürlich darin, dass man in der Regel ein Top gepflegtes Gerät mit scharfem Sägeblatt bekommt. Da es jedoch auch hier schwarze Schafe gibt, sollte man unbedingt darauf achten, dass der Zustand der Tischkreissäge in Ordnung ist.

Hat man vor die Tischkreissäge häufiger einzusetzen, dann sollte man unserer Meinung nach unbedingt über den Kauf einer eigenen Tischkreissäge nachdenken. Das Ausleihen einer  Tischkreissäge mag zwar praktisch sein, aber gerade bei häufigem Ausleihen kann dies ganz schön ins Geld gehen.

Praktische Zusatzprodukte

Um direkt mit der Kettensäge starten zu können sollte man vorab noch einige sehr wichtige Produkte kaufen oder vor Ort haben. Dabei geht es natürlich zum einen um eine entsprechende Sicherheitsausrüstung:

  1. Schutzbrille
  2. Staubmaske
  3. Gehörschutz
  4. Staubabsaugung

Neben der Sicherheitsausrüstung sind jedoch auch noch weitere Produkte bei der Nutzung einer Tischkreissäge sehr praktisch. So können wir wirklich jedem empfehlen der sich eine Tischkreissäge kauft, gleich auch entsprechende Böcke mit Rollen zu kaufen.

Hier haben wir einige, unserer Meinung nach, sehr interessante Tischkreissägen aufgelistet. Die Sortierung der unterschiedlichen Tischkreissägen erfolgte nach dem uns bekannten Preis.

1234
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025 U Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 T Makita 2704 Tischkreissage
Modell Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025 UBosch DIY Tischkreissäge PTS 10Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 TMakita 2704 Tischkreissage
Preis

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

850,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36
Leistung1800 Watt1.400 W1400 Watt1.650 W
Sägeblatt Durchmesser250 mm254 mm254 mm260 mm
Sägeblattbohrungs-Ø30 mm30 mm30 mm
Gehrungswinkel0° bis 45°bis ± 60°bis ± 60° 0,5° bis 45,5°
Neigungswinkel0° bis 45°0° bis 45°
Schnitttiefenbereich bei 90 °85 mm75 mm93 mm
Schnitttiefenbereich bei 45 °65 mm64 mm
Leerlaufdrehzahl5000 min^-15.000 min-15.000 min-14.800 min-1
Gewicht20.2 kg26 kg32 kg34,9 kg
Preis

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36

850,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2017 6:36
DetailsDirekt zu Amazon*DetailsDirekt zu Amazon*DetailsDirekt zu Amazon*DetailsDirekt zu Amazon*

Weitere Tischkreissägen finden sich hinter diesem >Link<